Seilbahnen: Informationen zu Corona

Hygienekonzept Seilbahnen

Ergänzung zum Hygienekonzept Seilbahnen:

Die 7. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (Bayern) führt unter § 11 (4) aus:

(3) 1Der Betrieb von Seilbahnen, der Fluss- und Seenschifffahrt im Ausflugsverkehr sowie von touristischen Bahnverkehren ist unter folgenden Voraussetzungen zulässig:

  1. Der Betreiber hat durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen, dass grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Fahrgästen eingehalten werden kann oder geeignete Trennvorrichtungen vorhanden sind;
    dies gilt nicht, solange sich die Fahrgäste an ihrem Platz in Bahnen oder auf Schiffen befinden.
  2. In geschlossenen Räumen, Fahrzeugbereichen und Kabinen gilt für die Fahrgäste sowie für das Kontroll- und Servicepersonal, soweit es in Kontakt mit Fahrgästen kommt, Maskenpflicht.
  3. Der Betreiber hat ein Schutz- und Hygienekonzept auf der Grundlage eines von den Staatsministerien für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und für Gesundheit und Pflege bekannt gemachten Rahmenkonzepts auszuarbeiten und auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorzulegen.

 

Damit können die Kapazitäten für den Transport der Gäste in den Fahrzeugen je nach örtlichen Gegebenheiten neu festgelegt werden.

 

Das Bundesgesundheitsministerium ist die nationale Leitbehörde und damit übergeordnet zuständig für die Situationsbeurteilung und entsprechende Empfehlungen, Bestimmungen und Anordnungen auf Bundesebene: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Diese werden ergänzt werden durch Maßnahmen der Gesundheitsbehörden auf Länderebene.

Die Behörden orientieren sich in der Regel an den Empfehlungen des Robert-Koch- Instituts: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

 

Tagesaktuelle Informationen auf den Seiten der zuständigen Landesregierungen:

Bayern: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/rechtsgrundlagen/

https://www.stmwi.bayern.de/coronavirus/#c72934

https://www.stmb.bayern.de/assets/stmi/vum/hygienekonzept_seilbahnen.pdf

Baden-Württemberg: https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/service/informationen-zum-corona-virus/aktuelle-corona-verordnung-der-landesregierung/

Hessen: https://www.hessen.de/fuer-buerger/corona-hessen/verordnungen-und-allgemeinverfuegungen
https://www.hessen.de/sites/default/files/media/20-09-14-auslegungshinweise_cokobev.pdf

Nordrhein-Westfalen: https://www.land.nrw/corona
https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-09-30_coronaschvo_ab_01.10.2020_lesefassung_0.pdf
https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-09-30_anlage_zur_coronaschvo_ab_01.10.2020_lesefassung.pdf

Niedersachsen: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus
https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

Rhl.-Pfalz: https://corona.rlp.de/de/startseite/
https://corona.rlp.de/de/themen/hygienekonzepte/

Saarland: https://corona.saarland.de/DE/home/home_node.html
https://corona.saarland.de/DE/service/hygienekonzepte/hygienekonzepte_node.html
https://corona.saarland.de/DE/service/massnahmen/massnahmen_node.html

Sachsen: https://www.coronavirus.sachsen.de/

Sachsen-Anhalt: https://ms.sachsen-anhalt.de/themen/gesundheit/aktuell/coronavirus/verordnungen-erlasse-und-empfehlungen/

Thüringen: https://www.tmasgff.de/fileadmin/user_upload/Gesundheit/Dateien/COVID-19/Schutzkonzepte/Branchenregelungen_Freizeit.pdf

 

Ansprechpartnerin

Birgit Priesnitz
Geschäftsführerin
VDS-Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte e.V.
Westendstr. 199, D-80686 München
Tel. +49 (0)89 5791-1318
Fax: +49 (0)89 5791-1316
birgit.priesnitz@seilbahnen.de / www.seilbahnen.de
Vereinsregister beim Amtsgericht München, Nr. VR12758