Jennerbahn


Die Jennerbahn am Königssee im Berchtesgadener Land erschließt eine Fülle genussreicher, geradezu königlicher Wander- und Tourenerlebnisse.

Nach bequemer Auffahrt in Zweierkabinen geht es auf "Schusters Rappen" in die Naturschönheit des Nationalparks Berchtesgaden.
Beginnen Sie mit dem kurzen Spaziergang zum Jennergipfel (1.874 m) und seinem unvergleichlichen Ausblick auf die 2000 m steil abfallende Watzmann-Ostwand und den Königssee.
An der Bergstation laden die Sonnenterrassen zum Verweilen in würziger Höhenluft ein. Deutschlands höchstgelegenes Marktrestaurant verwöhnt seine Gäste mit frisch zubereiteten Schmankerln.

Schneesicherheit vom Saisonstart bis ins Frühjahr – dieser Traum aller Skifahrer erfüllt sich am Jenner dank der modernen Beschneiungsanlage. Sechs Aufstiegshilfen; davon eine Kabinenbahn, zwei Sesselbahnen und zwei Schlepplifte bringen Sie mühelos in das Panorama-Skigebiet.
www.jennerbahn.de

Söllereck von oben